Industrie- und Gewerbegebiete Uffenheim – Flächenangebote

Industriegebiet Uffenheim-Langenstein

Der Industriepark Langensteinach hat über die Anschlussstelle 106 die unmittelbare, distanzlose Anbindung an die A 7 Flensburg – Kassel – Ulm – Kempten. Der Standort in zentraler süddeutscher Lage eignet sich hervorragend für Unternehmen aus dem Bereich von Logistik und Distribution sowie Betriebe mit industrieller Produktion – auch bei größerem Flächenbedarf.

Uffenheim-Langensteinach ist bereits Sitz mehrerer Distributionscenter und bietet als Kompetenzzentrum ein attraktives Branchenumfeld.  Der Standort erfüllt auch die Anforderungen von Produktions-, Service- und Dienstleitungsbetrieben mit einer Priorität bei der Straßenverkehrsanbindung (national, überregional und regional). Die  größere Distanz zur nächsten Wohnbebauung vermeidet Beeinträchtigungen im Bereich der Immissionen.

Aufgrund der dynamischen Standortentwicklung sind Gewerbegrundstücke aktuell nicht verfügbar (Stand: August 2009). Weitere Angebote entstehen aus Dispositionsflächen und Planerweiterungsoptionen. Zusätzliche Gewerbeflächen werden bedarfsgerecht und investorenbezogen zu äußerst attraktiven Preisen etwa ab Jahresmitte 2010 bereit gestellt.

Uffenheim-Nord

Das Gewerbegebiet Uffenheim-Nord eignet sich vorzugsweise für Betriebe, deren Priorität nicht die unmittelbare und direkte Anbindung an die Bundesautobahn A 7 darstellt (Entfernung ca. 5 km) und die eher einen Bahnanschluss benötigen. Das Gewerbegebiet am nördlichen Stadtrand liegt in ausreichender Entfernung von der nächsten Wohnbebauung und unterliegt keinen Immissionseinschränkungen. Das betriebliche Umfeld ist durch das Adidas Distribution Center und einen Branchenmix aus produzierendem Gewerbe und Lagereibetrieben sowie gewerblichen Einzelaktivitäten geprägt.

Angeboten werden insgesamt ca. 70.000 qm voll erschlossener Einzelflächen zu lage- und nutzungsgerecht attraktiven Quadratmeterpreisen zwischen 13,00 Euro und 18,00 Euro einschließlich der Erschließungs- und Herstellungsbeiträge für Wasser und Abwasser.

Uffenheim-Süd

Das Gewerbegebiet Uffenheim-Süd befindet sich zu beiden Seiten der B 13 und hat einen  Schwerpunkt insbesondere im Dienstleistungssektor (Elektronik, Fitness, Orthopädie, Kunsthandwerk, Baustoffe, Nahrung und Automobil). Die Möglichkeit, am Betrieb zu wohnen, wird aktuell von den Inhabern verstärkt wahrgenommen. Ortsansässige Firmen haben ihre Betriebe in dieses Areal verlagert, um Expansionsvorteile zu nutzen. Das Gewerbegebiet schließt sich an die Einkaufscenter hat und liegt in relativer Nähe zur Kernstadt.

Angeboten werden ca. 150.000 qm voll erschlossener Flächen zu einem Quadratmeterpreis von 30,00 Euro einschließlich der Erschließungs- und Herstellungsbeiträge für Wasser und Abwasser.