Die Akteure der Kommunalen Allianz

Steuerungsgruppe der Kommunalen Allianz A7 Franken West

Steuerungsgruppe - Das Entscheidungsgremium

Die Steuerungsgruppe ist das Hauptorgan der Kommunalen Allianz A7 Franken West. Sie setzt sich aus den Bürgermeistern der dreizehn Mitgliedsgemeinden zusammen.

 

Regelmäßige Zusammentreffen aller Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden sorgen für einen steten Austausch und festigen die Zusammenarbeit sowie innere Vernetzung der Allianz. Die Sitzungen der Steuerungsgruppe finden in regelmäßigen Abständen auf Einladung des Allianzmanagements und des Sprechers statt. In den Sitzungen wird über den Arbeits- und Projektstand informiert sowie erforderliche Arbeitsschritte abgestimmt.

 

Sprecher der Allianz ist Bürgermeister Dr. Manfred Kern aus Marktbergel. Die Stellvertretung wird von Bürgermeister Dieter Springmann aus Ergersheim wahrgenommen.


Allianzmanagement - Die Geschäftsstelle

Das Allianzmanagement ist verantwortlich für die Initiierung, Koordinierung und Durchführung von Projekten im Allianzgebiet. Dazu gehören die folgenden Aufgabenfelder:

  • Geschäftsführung der Kommunalen Allianz,
  • Umsetzung der im Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept (ILEK) definierten Projekte,
  • Kommunikation und regionale Abstimmung der Projekte,
  • Zusammenarbeit mit zuständigen Fachstellen, Behörden und Kooperationspartnern,
  • Begleitung von Pozessen, Projekten und Arbeitsgruppen,
  • Eruierung der Fördermöglichkeiten sowie
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim.

Netzwerk der Kommunalen Allianz A7 Franken West