Aktuell · 08. Mai 2020
Fünfzehn Initiativen aus der Kommunalen Allianz A7 Franken West können sich im Rahmen des Regionalbudgets über Fördermittel für kleinere Projekte freuen. Rund 187.000 Euro umfasst – zusammengerechnet – die Investitionssumme der vorliegenden Pläne. Im Februar hatten die Kommunale Allianz A7 Franken West in Kooperation mit dem Amt für ländliche Entwicklung Mittelfranken, Gruppen aus den 13 Mitgliedsgemeinden aufgefordert, sich um das Regionalbudget 2020 bewerben.

23. März 2020
Über 40 Geschäftsleute und Bürger folgten der Einladung der Kommunalen Allianz A7 Franken West Anfang März ins Gasthaus „Zum Stern“ nach Gollhofen um sich über Fördermöglichkeiten für Kleinstunternehmen informieren zu lassen. Wolfgang Zilker und Eva-Maria Fell, beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) zuständig für Land- und Dorfentwicklung, stellten das Förderinstrument für Kleinstunternehmen der Grundversorgung vor

26. Februar 2020
Eine gute Grundversorgung steigert die Lebensqualität für die Menschen in unseren Dörfern enorm. Kleinstunternehmen wie Dorfladen, Bäcker und Metzger, Dorfwirtshaus, Gesundheits- und Pflegedienstleister leisten hierzu einen wichtigen Beitrag. Für Kleinstunternehmen ergeben sich derzeit interessante Fördermöglichkeiten für Errichtungs- und Erweiterungsinvestitionen. Hierzu informiert die Kommunale Allianz A7 Franken West am 3.3. im Gasthaus zum Stern in Gollhofen.

Aktuell · 05. Februar 2020
Die Kommunale Allianz A7 Franken West ruft vorbehaltlich der Genehmigung des beantragten Regionalbudgets durch das ALE Mittelfranken zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets auf. Das Regionalbudget der Ländlichen Entwicklung in Bayern ermöglicht es der Kommunalen Allianz eigenverantwortlich jährlich Kleinprojekte mit einem Gesamtvolumen von bis zu 100.000 € zu fördern.

Aktuell · 19. September 2019
Unter dem Motto „Mein Leben findet Innen statt“ starten erstmals die Aktionstage Innenorte im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. In sechs Gemeinden finden vom 29. September bis 6. Oktober verschiedene Veranstaltungen rund um die Themen Bauen, Sanieren und Wohnen in den Ortskernen statt. Das Regionalmanagement des Landkreises und die Kommunalen Allianzen möchten anhand von 30 Beispielen auf die baulichen Möglichkeiten in der Ortsmitte aufmerksam machen.

Aktuell · 06. August 2019
Am Montagabend traf sich die Teilnehmergemeinschaft im Flurneuordnungsverfahren LKw A7 FrankenWest zur Wahl der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder.

Aktuell · 01. August 2019
Kommunale Allianz A7 Franken West schreibt Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept fort Ende Juli kamen dreizehn Stadt- und Gemeinderäte in der Uffenheimer Stadthalle zur Interkommunalen Gemeinderatssitzung zusammen. Allianzmanagerin Nadine Höhne informierte in diesem ungewöhnlichen Sitzungsformat über die Fortschreibung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts (ILEK).

Aktuell · 14. März 2019
Seit 2005 arbeiten elf der inzwischen dreizehn Kommunen der Kommunalen Allianz A7 Franken West zusammen. Die Gemeinde Illesheim und der Markt Marktbergel, beide Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Burgbernheim, schlossen sich 2014 ebenfalls der Allianz an. Seit fast sieben Jahren arbeitet die Allianz mit einer Umsetzungsbegleitung zusammen, welche die Kommunen bei der Projektentwicklung und –umsetzung begleitet. Finanzielle Unterstützung erhalten die Kommunalen Allianzen in Bayern von ...

Aktuell · 15. Februar 2019
Meist besteht das Wegenetz derzeit aus Flurwegen, die weniger als drei Meter breit sind. Zudem sind sie nur für Achslasten bis zu fünf Tonnen ausgelegt. Damit stoßen Landwirte mit ihren modernen Landmaschinen an die Grenzen der bisherigen ländlichen Infrastruktur. Kernwegenetze sollen hier Abhilfe schaffen. Erstmals wurde nun im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim dazu ein vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren angeordnet.

Aktuell · 05. Dezember 2018
In Illesheim bewegt sich viel! Vor kurzem wurde die Nachbarschaftshilfe gegründet, im Gemeinderat machen sich die Gremienmitglieder Gedanken über den Bau eines Bürgerzentrums und zahlreiche Vereine sowie Arbeitskreise sorgen für ein aktives Gemeindeleben. Die Innenentwicklung ist ein weiteres Themenfeld, welches die Illesheimer bearbeiten, um ihre Gemeinde zukunftsfest aufzustellen und an die gesellschaftlichen Veränderungen anzupassen. In dem Projekt "Innenentwicklungskonzepte" der Kommunalen A

Mehr anzeigen