Artikel mit dem Tag "Vitale Dörfer"



Burgbernheim - Mit Läden den Ort beleben
Aktuell · 11. Oktober 2021
Burgbernheim ist überregional bekannt als Streuobstgemeinde. Doch auch der Innenort hat mit seinen Inhabergeführten Geschäften tolle Erlebnisse zu bieten. Drei Geschäftsinhaber zeigen wie sie alte Häuser im Ortskern saniert und darin eine innovative Geschäftsidee umgesetzt haben. So profitieren Einheimische und Gäste nicht nur von einer wirklichen Nahversorgung, sondern auch von einem attraktiv gestalteten Ortskern.

Ein digitaler Marktplatz soll entstehen
Aktuell · 08. Oktober 2021
Michael Capek von der Wirtschaftsförderung im Landkreis und Markus Löw, Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung des Landkreises Nea-Bw, stellten das Konzept Online-Marktplatz. Geeignet ist er für Geschäfte, Dienstleister, Gastronomen und Kulturanbieter, die ihr Angebot online präsentieren möchten. Fragen rund um das Thema beantworten die Wirtschaftsförderung des Landkreises NEA-BW und die Wirtschaftsvereinigung des Landkreises NEA-BW. Alle Infos zum digitalen Marktplatz finden Sie unter...

Online-Marktplatz im Landkreis NEA-BW wird vorgestellt
Aktuell · 05. Oktober 2021
Das neue Projekt Online-Marktplatz in Frankens Mehrregion wird diese Woche in drei Auftaktveranstaltungen vorgestellt. Initatoren des Projektes sind der Verein Wirtschaftsvereinigung des Landkreises NEA-BW und die Wirtschaftsförderung des Landkreises. Der Online-Marktplatz soll es Erzeugern, Händlern, Handwerkern und Dienstleistern aus der Region ermöglichen ihre Marktpräsenz online zu stärken.

Die Süße des Sommers in Rodheim genießen
Aktuell · 22. September 2021
Wolfgang Link zeigt in einem neuen Vidoe seinen Zuschauern den Allianzgarten in Rodheim. Dieser ist ein gemeinsames Projekt der Kommunalen Allianz A7 - Franken West und steht für die gute Zusammenarbeit der 13 Gemeinden. Der schöne Rastplatz lädt nicht nur die Radler des vorbeiführenden Gau- und Höhenwegs zu einer Pause ein, sondern dient Wolfgang zur Zubereitung eines sommerlichen Melonensalates mit Fetakäse, Walnüssen und frischen Kräutern.

Kreisgrabenanlage Ippesheim eingeweiht
Aktuell · 14. September 2021
Nach nur sechsmonatiger Planungs- und Bauzeit steht das im Maßstab 1:4 nachgebaute Modell der Kreisgrabenanlage Ippesheim! Der Weinbau- und Heimatverein Ippesheim lud am Wochenende zur Eröffnung ein. Die Ursprünge der Kreisgrabenalage liegen fast 7000 Jahre zurück. Somit ist die Anlage älter als Stonehenge!

Fernsehkoch Wolfgang Link zu Gast im Allianzgarten
Aktuell · 07. September 2021
In Frankens Mehrregion steckt pure Genussvielfalt. Mit dieser Botschaft ist der „Wir in Bayern"-Kochprofi Wolfang Link unterwegs im Landkreis Neustadt an der Aisch und besucht Direktvermarkter, interessanten Persönlichkeiten und besondere Orte. Heute ließ er sich von Dr. Manfred Kern, Vorsitzender der Kommunalen Allianz, den Allianzgarten zeigen. Zum Abschluss des Videodrehs durfte natürlich auch ein frisch zubereitetes Essen aus regionalen Zutaten nicht fehlen: ein leckerer Melonensalat!

Zwischenbilanz zum Regionalbudget 2021 gezogen
Aktuell · 23. August 2021
Ende Juli trafen sich die Manager der vier Kommunalen Allianzen des Landkreises Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim sowie ILE-Referentin Marlene Huschik vom Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken für ein gemeinsames Pressegespräch zum Zwischenstand beim diesjährigen Regionalbudget. Mit Hilfe des Regionalbudgets fördert das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken (ALE) Kleinprojekte, welche von Kommunen, Vereinen, Kleinstunternehmen aber auch Privatpersonen eingereicht werden können.

Förderung von Biodiversitäts-Maßnahmen
Archiv · 06. April 2021
Hecken, Feldgehölze oder Wasserstellen bieten Insekten und kleinen Tieren Unterschlupf und Lebensraum. Sie fördern die Biodiversität. Wer solche Struktur- und Landschaftselemente anlegt kann - auch außerhalb von Flurneuordnungen - gefördert werden. In der Märzsitzung der ILE A7 Franken West stellte Johannes Haßler vom Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken das Förderprogramm „FlurNatur“ vor. „Ziel ist, für mehr Ressourcenschutz und biologische Vielfalt im ländlichen Raum zu sorgen“, ...

Bürgerschaftliches Engagement stärken
Archiv · 18. März 2021
„Wir sind überwältigt von dem großen Interesse an dem Regionalbudget 2021 und den vielen tollen Projektbewerbungen!“, sagt ILE-Managerin Nadine Höhne. Insgesamt gingen 24 Bewerbungen von Vereinen, Kommunen, Privatpersonen und Kleinunternehmern quer verstreut über das gesamte Allianzgebiet ein. Das fünfköpfige Entscheidungsgremium traf sich Ende Februar zur Auswahl der Projekte.

Aufruf zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte 2021
Archiv · 01. Dezember 2020
Der ILE-Zusammenschluss A7 Franken West ruft vorbehaltlich der Förderung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelranken zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets auf. Mit dem Regionalbudget können Integrierte Ländliche Entwicklungen die Förderung von Kleinprojekten und damit die Entwicklung ihrer Region selbst steuern. Die Projekte können beispielsweise der Sicherung der Grundversorgung, dem Natur-, Umwelt- und Klimaschutz, dem Flächensparen oder

Mehr anzeigen