Artikel mit dem Tag "regionalbudget"



Von der Aufwertung von Vereinsheimen bis zum Insektenhotel: Diese Kleinstprojekte bekommen 100.000 Euro
Aktuell · 12. Mai 2022
Mit dem Regionalbudget können Integrierte Ländliche Entwicklungen die Förderung von Kleinprojekten und damit die Entwicklung ihrer Region selbst steuern. Bis zum 18. Februar dieses Jahres konnten Interessenten Anträge einreichen, insgesamt gingen 17 Anträge ein. Ende Februar wählte das Entscheidungsgremium die einzelnen Projekte zur Umsetzung aus. 16 Antragsteller konnten sich über eine Förderzusage freuen. Nun haben die Projektträger bis zum 20. September Zeit für die Realisierung...

Aischgrund TV zu Besuch bei der Kreisgrabenanlage Ippesheim
Aktuell · 12. April 2022
Die Kreisgrabenanlage Ippesheim ist eine der ältesten Kreisgrabenanlagen Europas und entstand vor etwa 7.000 Jahren. Mit Hilfe des Regionalbudgets der Kommunalen Allianz A7 Franken West konnte der Weinbau- und Heimatverein Ippesheim 2021 eine Modellnachbildung anfertigen, die eindrücklich die Kultanlage erlebbar macht. Nur war Aischgrund TV vor Ort und hat sich von Projektleiter Helmut Heitzer die Anlage ausführlich zeigen lassen.

Regionalbudget 2022 - Projektanträge bis zum 18.02.2022 stellen
Aktuell · 17. Januar 2022
Die Kommunalen Allianzen A7-Franken West, Aurach-Zenn, FRANKEN 3 und NeuStadt und Land rufen auch 2022 wieder gemeinsam dazu auf, Förderanfragen für Kleinprojekte einzureichen. 400.000 € im Fördertopf Durch das Regionalbudget der Ländlichen Entwicklung in Bayern stehen den Kommunalen Allianzen auch dieses Jahr wieder Fördermittel in Höhe von jeweils 100.000 € zur Verfügung. Mit diesen Mitteln können Kleinprojekte gefördert werden, welche die Ziele der Integrierten Ländlichen...

Kommunale Allianz A7 Franken West fördert Kleinprojekte auch im Jahr 2022
Aktuell · 01. Dezember 2021
Die Kommunale Allianz A7 Franken West ruft vorbehaltlich der Förderung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets 2022 auf. Das Regionalbudget der Ländlichen Entwicklung in Bayern ermöglicht es der Kommunalen Allianz eigenverantwortlich jährlich Kleinprojekte mit einem Gesamtvolumen von bis zu 100.000 € zu fördern.

Kreisgrabenanlage Ippesheim eingeweiht
Archiv · 14. September 2021
Nach nur sechsmonatiger Planungs- und Bauzeit steht das im Maßstab 1:4 nachgebaute Modell der Kreisgrabenanlage Ippesheim! Der Weinbau- und Heimatverein Ippesheim lud am Wochenende zur Eröffnung ein. Die Ursprünge der Kreisgrabenalage liegen fast 7000 Jahre zurück. Somit ist die Anlage älter als Stonehenge!

Zwischenbilanz zum Regionalbudget 2021 gezogen
Archiv · 23. August 2021
Ende Juli trafen sich die Manager der vier Kommunalen Allianzen des Landkreises Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim sowie ILE-Referentin Marlene Huschik vom Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken für ein gemeinsames Pressegespräch zum Zwischenstand beim diesjährigen Regionalbudget. Mit Hilfe des Regionalbudgets fördert das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken (ALE) Kleinprojekte, welche von Kommunen, Vereinen, Kleinstunternehmen aber auch Privatpersonen eingereicht werden können.

Zuwendungsbescheide für das Regionalbudget 2021 sind da!
Archiv · 21. Januar 2021
Die Vertreter der Kommunalen Allianzen „Neustadt und Land“, „Franken 3“, „Aurach-Zenn“ und „A7 Franken West“ trafen sich vergangene Woche zur ersten gemeinsamen Onlinevideokonferenz um den Erhalt der Förderbescheide für das Regionalbudget 2021 zu verkünden. Jeder Region stellt das Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken 100.000 Euro für die eigenständige Regionalentwicklung in Form von Kleinprojekten zur Verfügung.

Regionalbudget 2020 - 15 Projekte erfolgreich abgeschlossen
Archiv · 10. November 2020
Insgesamt beliefen sich die Investitionen in die Allianz beim diesjährigen Regionalbudget auf 191.000,00 €. Davon konnten rund 90.000,00 € an Fördergeldern generiert werden. 15 Projektträger profitierten innerhalb der Kommunalen Allianz A7 Franken West von dieser neuen Fördermöglichkeit, die es auch 2021 wieder geben soll.

Archiv · 05. Februar 2020
Die Kommunale Allianz A7 Franken West ruft vorbehaltlich der Genehmigung des beantragten Regionalbudgets durch das ALE Mittelfranken zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets auf. Das Regionalbudget der Ländlichen Entwicklung in Bayern ermöglicht es der Kommunalen Allianz eigenverantwortlich jährlich Kleinprojekte mit einem Gesamtvolumen von bis zu 100.000 € zu fördern.